Videos zum Ablauf eines Lizenzlehrgangs

Das erste Video hat ein Teilnehmer aufgenommen und beschreibt den Ablauf eines Lizenzlehrgangs aus seiner Sicht. Darin wird vollkommen authentisch gezeigt, wie so ein Tag bei der rennfahrer-schule.com abläuft.

 

Das zweite Video zeigt Ausschnitte des Praxisteils des Lizenzlehrgangs vom 17.08.2018. Neben verschiedenen Fahrübungen um die Idealinie zu finden und zur besseren Fahrzeugbeherrschung geht es vor allem um Übungen zum rollenden und stehenden Start.

Lizenzlehrgang 13.10.2018 – Ideal auch für die Rennlizenz 2019

Ideal auch für die Rennlizenz 2019!!!

Unser nächster Lizenzlehrgang zur Rennlizenz „national A“ findet am Samstag 13.10.2018 statt.

Preis: nur 399.- €

Anmeldung ganz einfach unter:
rennfahrer-schule.com/anmeldung

Wir freuen uns auf Euch! :-)

Der nächste Lizenzlehrgang findet am Freitag, 17.08.2018 statt!

Bereits am Freitag, 17.08.2018 veranstalten wir wieder einen unserer Lizenzlehrgänge und halten weiter den Preis von nur 399.- €!

Der Lehrgang findet im Fahrsicherheitszentrum in Wüschheim im Hunsrück statt.

Was müsst ihr tun um Euch anzumelden?

Ganz einfach das folgende Formular ausfüllen und versenden:

https://www.rennfahrer-schule.com/anmeldung/

Schon seid Ihr dabei!

Bis dann!

Eure

rennfahrer-schule.com

Lizenzlehrgang am 22.06.2018 – alles hat gepasst!

Bestes Wetter, motivierte Teilnehmer, tolle Autos und ein wundervolles Team sind die besten Zutaten für einen erfolgreichen Lizenzlehrgang!

Vielen Dank an alle Teilnehmer und an alle Helfer und Instruktoren aus dem rennfahrer-schule.com-Team! 

Lizenzlehrgang zur DMSB Rennlizenz am 22.06.2018

Wieder eine tolle Möglichkeit, den ersten Schritt in Richtung aktivem Motorsport zu gehen!

Am Freitag, 22.06.2018 veranstalten wir wieder einen unserer begehrten Lizenzlehrgänge für nur 399.- €!

Und wieder bieten wir Euch eine besondere Beratung zum Thema Fitness und Ernährung im Rennsport! Lasst Euch überraschen!

Der Lehrgang findet im Fahrsicherheitszentrum in Wüschheim im Hunsrück statt.

Was müsst ihr tun um Euch anzumelden?

Ganz einfach das folgende Formular ausfüllen und versenden:

https://www.rennfahrer-schule.com/anmeldung/

Schon seid Ihr dabei!

Nach der Anmeldung gehen Euch umgehend alle wichtigen Unterlagen zu.

Wir freuen uns auf Euch!

Lizenzlehrgang zur DMSB-Rennlizenz am Samstag 28.04.2018

Am Samstag, 28.04.2018 veranstalten wir wieder einen unserer begehrten Lizenzlehrgänge für nur 399.- €!

Das besondere an dem Lehrgang: Ihr könnt das Zertifikat, wenn ihr möchtet, sogar schon für die Rennlizenz 2019 benutzen! 

Unsere Lisa wird Euch auch wieder eine wichtige Beratung zum Thema Fitness und Ernährung im Rennsport geben! Lasst Euch überraschen!

Der Lehrgang findet im Fahrsicherheitszentrum in Wüschheim im Hunsrück statt.

Was müsst ihr tun um Euch anzumelden?

Ganz einfach das folgende Formular ausfüllen und versenden:

https://www.rennfahrer-schule.com/termineanmeldung/

Schon seid Ihr dabei!

Nach der Anmeldung gehen Euch umgehend alle wichtigen Unterlagen zu.

Wir freuen uns auf Euch!

DAS „rennfahrer-schule.com“-GEWINNSPIEL!!!

Lizenzlehrgang im Wert von sagenhaften 399.- EUR zu GEWINNEN!

Was wird verlost?

Die Teilnahme an einem Lizenzlehrgang zur Rennlizenz „national A“.
Der Kosten für die Teilnahme liegen normalerweise bei 399.- EUR!

 
 

Startaufstellung

Lizenzlehrgang am 06.10.2017 / Ideal um Anfang 2018 die Rennlizenz zu beantragen!

Am Freitag, 06.10.2017 veranstalten wir wieder einen unserer bewährten Lizenzlehrgänge!

Interessant zu wissen: Eine beantragte Rennlizenz gilt immer für das laufende Kalenderjahr, in dem sie beantragt wird!

Dieser Lizenzlehrgang ist ganz hervorragend dazu geeignet, um direkt im Januar 2018 die Rennlizenz für das gesamte Jahr 2018 zu beantragen.

Der Lehrgang findet im Fahrsicherheitszentrum in Wüschheim im Hunsrück statt.

Was müsst ihr tun um Euch anzumelden?

Jetzt ganz einfach das folgende Formular ausfüllen und versenden:

Anmeldeformular

Schon seid Ihr dabei!

Nach der Anmeldung gehen Euch umgehend alle wichtigen Unterlagen zu.

Wir freuen uns auf Euch!

Eure

rennfahrer-schule.com

Michael Holz

DMSB Permit Nordschleife

Aufgrund zahlreicher Rückfragen, hier noch einmal die Vorgehensweise, wie man an die DMSB Permit Nordschleife kommt, in grafischer Form.

Frauen an die Ideallinie!

Viel zu selten, viel zu wenig, viel zu unterschätzt – so ist der Stand von Frauen im Motorsport. Michael Holz, Inhaber und Instruktor bei rennfahrer-schule.com will das ändern, indem er mit einem schier unschlagbaren Angebot mehr Frauen hinters Sportlenkrad locken will.

„Wir haben mit Frauen im Motorsport keine neue Zielgruppe entdeckt, im Gegenteil – wir wissen, dass bei vielen Frauen deutlich mehr Benzin im Blut fließt als bei manch männlichem Pendant, das immer noch glaubt, der bessere Fahrer zu sein“, weiß Michael Holz aus seiner langjährigen Erfahrung als Instruktor bei rennfahrer-schule.com zu berichten. Leider seien es aber auch gerade diese Frauen, die ihr Talent unterschätzten – ebenfalls im Gegenteil zu den Männern. Dem will der aktive Rennfahrer Holz Abhilfe schaffen und bietet Frauen den Lizenzlehrgang zum wahren Schnäppchenpreis an. Außer 100 Euro bekommen aber auch die Teilnehmerinnen nichts geschenkt. „Der Theorie folgt die Praxis, Prüfungen müssen auch von den Novizinnen abgelegt werden.“ Sein Ziel, mehr Frauen in den Motorsport zu bringen, verfolgt er konsequent, im ersten Schritt mit einem deftigen Rabatt. Die Zukunft seines Engagements sieht er so: „Ich kann mir durchaus vorstellen, auch Lehrgänge nur für Frauen anzubieten. Bei einem „Ladies-License-Day“ könnten Frauen ihr Talent unter Beweis stellen, ohne sich dem Druck männlicher Kollegen ausgesetzt zu fühlen. Sollten sich genügend Frauen melden, nimmt diese Version des Lizenzlehrgangs schnell konkrete Formen an.“

Bis dahin müssen sich angehende Rennamazonen den Trainingsparcour mit männlichen Teilnehmern teilen – aber eben zu einem deutlich günstigeren Preis. Statt der üblichen 399 Euro zahlen Frauen für den am 11. August stattfindenden Lehrgang nur 299 Euro. „Ich denke“, so Michael Holz in einem abschließenden Statement, „damit eine attraktive Basis geschaffen zu haben, um bei Frauen die Lust auf Motorsport zu wecken. Ich bin der Meinung, dass es zu wenig Frauen hinterm Lenkrad gibt. Mit der Aktion will ich Potentiale wecken und Talente fördern.“